Unsere Seite auf Google+ Rezepte für den Familientisch: Schokoladentorte mit Banane (nicht gesund aber lecker)

Seiten

Donnerstag, 30. September 2010

Schokoladentorte mit Banane (nicht gesund aber lecker)

Für den Boden

4 Eier
4 El Wasser
150g Zucker
1 TL Vanillezucker
150g Mehl
1 Tl Backpulver

Backofen auf 180C vorheizen
Eier trennen, das Ei klar steif schlagen, Eigelb mit Zucker Vanillezucker und Wasser schaumig schlagen, Backpulver mit dem Mehl mischen, und es abwechselnd mit dem Eischnee unter die Eigelbmasse ziehen.
Eine Springform Fetten und mit Semmelbrösel auskleiden.
Teig in die Springform füllen, und im Ofen ca. 15 – 20 Min. Backen
Teig auskühlen lassen!

Für die Füllung

150g  Schokolade 70%
2 Flaschen Rama Cremefine zum Schlagen
50g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3-4 Bananen

Die Schokolade im Wasserbad langsam schmelzen lassen, in der Zwischenzeit Sahne ( Rama Cremefine) steifschlagen . Anschließend Zucker und Vanillezucker unterrühren.
Etwas Sahne unter die Schokolade  Masse rühren, anschließend die Schokoladenmasse  vorsichtig  unter die restlich Sahne heben
           
Den Boden in 2 Teile schneiden, die obere Hälfte zuerst auf einen Teller legen, die Bananen der länge nach teilen und auf den Boden verteilen.
Anschließend  ca. 1/3 der Schokomasse auf den Bananen verteilen.
Nun die zweite Hälfte des Bodens darauf setzen.
Das ganze mit der restlichen Creme von allen Seiten bestreichen, und nach Herzenslust verzieren!