Unsere Seite auf Google+ Rezepte für den Familientisch: Weihnachtsplätzchen: Gefüllte Nougat Kekse aus Dinkelvollkornmehl und Vollrohrzucker

Seiten

Dienstag, 16. November 2010

Weihnachtsplätzchen: Gefüllte Nougat Kekse aus Dinkelvollkornmehl und Vollrohrzucker

Für ca. 1 1/2 Blech 30 Plätzchen


Für den Teig
60g Butter
50g Feiner Rohrzucker
125g Dinkel Vollkornmehl
1 Ei
1 Eigelb
1 Tl Backpulver

Für die Füllung
100g Nougat

Zum Verziehren
100g Zart bitter Schokolade
etwas Krokant

Ofen auf 170C vorheizen!
Alle Zutaten für den Teig gut miteinander verkneten. Dafür etwas Zeit nehmen das ein geschmeidiger Teig entsteht.
Wenn er zu sehr klebt noch etwas Mehl hinzufügen.
Nun von den Teig 1 vollen Tl abstechen und in der Hand zu einer Kugel formen. In diese Kugel eine Delle drücken und ca. 1/2 gestrichen Tl Nougat hinein geben.
Jetzt den Teig über den Nougat verschließen, zu einer Kugel Formen und diese leicht Platt drücken ( ca. 0,6 cm hoch)
Nun die Plätzchen bei 170C Ober  - Unterhitze ca. 10-15 Minuten Backen. Die Plätzchen sollten nicht braun werden, wenn sie am Rand anfangen Braun zu werden, sind sie fertig!
Nun die Plätzchen auf einen Rost abkühlen lassen und nebenbei die Schokolade erhitzen.
Die Ausgekühlten Plätzchen damit einpinseln und mit Krokant bestreuen.
Fertig!