Unsere Seite auf Google+ Rezepte für den Familientisch: Panierter Feta Käse mit Paprika Gemüse

Seiten

Montag, 8. November 2010

Panierter Feta Käse mit Paprika Gemüse

Für 2 Erwachsene und 1 Kind

2 Feta Käse
1 Ei
1 El Milch
Semmelbrösel
Chili
Thymian

3 Paprika Schoten
1 Zwiebel
1 Knoblauch Zehe
1 Peperoni Schote
3 El Tomatenmark
1 Tl Zucker
250 ml Brühe
100g Creme fraiche
Salz
Thymian


Die Paprika erst waschen dann vierteln und anschließend in feine Streifen schneiden. Nun die Zwiebeln, Peperoni und den Knoblauch in feine Würfel schneiden.
ACHTUNG: bitte auf die Schärfe der Peperoni achten, leider kann man keine feste Menge nennen. 
Erst 1/4 nehmen und später bei bedarf mehr dazu geben.
Nun alles zusammen in etwas Öl scharf anbraten. Nach ca. 3 Minuten das Tomatenmark und den Zucker dazugeben und kurz mit anbraten.
Nun das ganze mit der Brühe ablöschen und mit Salz würzen. Das Paprika Gemüse bei niedriger Temperatur köcheln lassen

In einen Teller das Ei mit etwas Milch, 1 Prise Chili und Thymian verquirlen, in einem weiteren Teller die Semmelbrösel geben.
Nun den Feta Käse in der Mitte teilen und erst in das Ei anschließend in die Semmelbrösel geben und den Feta Käse panieren.

Nun das Paprika Gemüse mit Salz, Thymian und der Peperoni abschmecken und zum Schluss noch die Creme fraiche unterrühren.

Den Feta Käse bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit Öl Goldbraun ausbraten.

Einen guten Appetit!


Das