Unsere Seite auf Google+ Rezepte für den Familientisch: Zimtsterne mit Dinkelvollkornmehl

Seiten

Dienstag, 23. November 2010

Zimtsterne mit Dinkelvollkornmehl

















Für 2 Bleche ca. 50 Stück

2 Eiweiß
160 Puderzucker
100g Mandeln gemahlen
100g Haselnusskerne gemahlen
100g Dinkelvollkornmehl
1 Tl Zimt
Den Ofen auf 150 C vorheizen.
Das Eiweiß sehr steif schlagen anschließend Löffelweise den Puderzucker unterrühren.
Von der Masse ca. 75 Gramm für die Glasur abnehmen und in den Kühlschrank Stellen.
Nun nach und nach die Mandeln,Haselnüsse und den Zimt unterrühren.
Auf die Arbeitsfläche nun das Dinkelmehl geben und aus der Nussmasse einen Teig kneten.
Den Teig ca. 0,5 cm Dick ausrollen. Darauf achten, dass der Teig von beiden Seiten gut mit Mehl bestäubt ist, da er sonst sehr klebt. Aus dem ausgerollten Teig nun Sterne Stechen und mit etwas Abstand auf ein Backblech geben.
Nun die Oberseite der Sterne noch mit der Glasur  einpinseln und für ca. 20 Minuten bei 150C in den Ofen geben.
Die Glasur sollte noch Weiß sein, wenn sie anfängt braun zu werden, sind die Plätzchen fertig!