Unsere Seite auf Google+ Rezepte für den Familientisch: Dinkel Grießnockerl

Seiten

Donnerstag, 4. November 2010

Dinkel Grießnockerl

Für ca. 17 kleine Nockerl
Reicht bei uns zum Mittagessen für 2 Erwachsene und 1 Kind

1 Ei
50g Butter
ca. 6 El Dinkellgrieß (oder 100g)
Salz Muskatnuss


Das Ei mit dem Butter sehr schaumig aufschlagen.
Nach und nach den Dinkelgrieß unterrühren und 1 Prise Salz und etwas Muskat dazugeben.
Alles 5 Minuten Quellen lassen.
Nun mit 2 Teelöffel Nockerl abstechen, dabei die Löffel immer wieder in kaltes Wasser tauchen.
Die Nockerl in heißes nicht mehr kochendes leicht gesalzenes Wasser geben und darin 15 Minuten ziehen lassen.
Die Nockerl nun in einer Gemüse oder Fleischbrühe anrichten.