Unsere Seite auf Google+ Rezepte für den Familientisch: Lamm Eintopf mit Kartoffeln und Rosmarin

Seiten

Dienstag, 7. Dezember 2010

Lamm Eintopf mit Kartoffeln und Rosmarin

Für 2 Erwachsene und 1 Kind

400g Lammfleisch ( Aus der Schulter oder ganz edel ohne Sehnen wären Lamm Lachse)
600g Kartoffeln
300g Passierte Tomaten
300 - 400 ml Gemüsebrühe
1 Scharlote
1 Knoblauchzehe
2 Zweige Rosmarin
Salz, Pfeffer, Chilli
2 Tl Speisestärke.

Das Lammfleisch falls noch nicht geschehen in ca. 1,5 cm große Stücke Schneiden. Die Kartoffel schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Scharlote und Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden.
In einem höheren Topf das Lammfleisch von allen Seiten gut anbraten, anschließend die Kartoffel, Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und ebenfalls mit an rösten.
Das ganze mit Brühe und Tomaten ablöschen und mit 1 Zweig Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.
Das ganze ca. 25 Minuten Kochen lassen.
Nun die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und unter rühren in das Gulasch geben.
Das ganze kurz aufkochen lassen je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Stärke dazugeben oder weg lassen.
Einige Nadeln Rosamarin fein hacken und nochmals unter das Gulasch geben.
Das Gulasch nochmals abschmecken und evtl. Nachwürzen,

Das Gulasch schmeckt super mit etwas Gurkensalat oder Wildkräuter Salat