Unsere Seite auf Google+ Rezepte für den Familientisch: Fischstäbchen aus Pangasius selbst gemacht

Seiten

Dienstag, 12. Oktober 2010

Fischstäbchen aus Pangasius selbst gemacht

Für 2 Erwachsene und 1 Kind

3 Pangasius Fischfilet
1 Ei
100g Mehl
60 ml Milch
1 Prise Salz
1 Prise Cilli Pulver

etwas Dinkel Paniermehl
1 Stückchen Butter
Sonnenblumenöl

Den Fisch in etwa 1 Finger dicke Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
Aus Mehl, Milch, Ei, Salz und Chili Pulver einen Pfannkuchenteig herstellen.
In einen kleinen Teller etwas Paniermehl geben.
Den Fisch nun Salzen, Pfeffern und in den Teig von allen Seiten eintauchen.
Anschließend die Fischstücke in dem Paniermehl wenden und die Panade leicht andrücken.
In einer Pfanne den Boden mit Öl bedecken, ein Stückchen Butter dazugeben und erhitzen.
Nun die Fischstücke bei mittlerer Hitze in etwas Öl ausbacken.

Dazu passen Kartoffeln und Spinat
Oder die Pfannkuchen mit Spinat - Feta Füllung