Unsere Seite auf Google+ Rezepte für den Familientisch: Fladenbrot selbst gemacht oder Indisches Chapati

Seiten

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Fladenbrot selbst gemacht oder Indisches Chapati

Als Beilage für 2 Erwachsene und 1 Kind

250g Mehl
1 Prise Salz
1 El Öl
etwas kaltes Wasser (ca. 75 ml)

Mehl, Salz und Öl mit wenig Wasser zu einem glatten Teig verkneten.
Der Teig darf nicht kleben und soll sehr fest sein.
Den Teig in ca. 10 gleiche Stücke teilen und dünn ausrollen.
Nun eine Pfanne heiß werden lassen und die Teigfladen kurz links und recht darin Braten.
--> WICHTIG: ohne Öl oder Fett.
Sie sollten in etwa aussehen wie Pfannkuchen mit kleinen braunen Punkten.

Ich mache die Teigfladen immer wenn es schnell gehen muss.
Z.b. zu einer Gemüse Suppe oder zu Gyros oder einfach zum Grillen.
Ganz und gar nicht Indisch, aber lecker!