Unsere Seite auf Google+ Rezepte für den Familientisch: Pizza selbst gemacht und super lecker!

Seiten

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Pizza selbst gemacht und super lecker!

Rezept für 2 Erwachsene und 1 Kind

Für den Teig:

150 ml Wasser
300g Weizenmehl 1050
2 El Olivenöl
1/2 Tl Salz
1/2 Päckchen Trockenhefe

Für die Soße:
4 El Tomatenmark
8 El Wasser
1 Prise Salz
etwas Pfeffer
1/2 Bund Basilikum
1 Tl Oregano


Für den Belag:

100g Schinken
100g Salami
5 große Pilze
150g Mozzarella gerieben
einige Blätter Basilikum

oder jede andere Zutat die man gerne hat.

etwas besonders leckeres sind z.B. mit Schafskäse gefüllte Peperoni.

Die Zubereitung:
Für den Teig alle Zutaten zu einen Teig verkneten. Wichtig hierbei ist es, dass die Zutaten alle Zimmertemperatur haben.
Nun den Teig an einem warmen nicht zugigen Ort abgedeckt 45 Minuten gehen lassen.
Den Teig nochmals durchkneten und zu einer Kugel formen (wenn der Teig zu sehr klebt, einfach noch etwas Mehl hinzufügen).
Den Teig wieder 45 Minuten gehen lassen.

Den Ofen auf 190°C  Pizzastufe oder 200°C Heißluft vorheizen.

Nun den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech  geben und mit Olivenöl leicht beträufeln.
(dann klebt der Teig nicht an den Händen und lässt sich gut verteilen.)
Den Teig auf dem Backblech mithilfe der Hände gleichmäßig verteilen.

Das Basilikum schneiden und alle Zutaten für die Soße zusammenrühren, anschließend die Soße auf dem Teig verteilen.

Nun noch die Pizza nach Herzenslust oder nach meiner Idee belegen, und für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben.

Für meine Art:
Den Schinken und die Salami abwechselnd auf den Teig legen. Nun die Basilikum Blätter  auf der Wurst verteilen. Jetzt die Pilze in Scheiben schneiden und ebenfalls gleichmäßig darüber streuen.
Alles mit Käse bedecken. FERTIG

Die Pizza ist fertig, wenn 2/3 des Käses Goldbraun ist.