Unsere Seite auf Google+ Rezepte für den Familientisch: Kartoffelauflauf 2 Varianten

Seiten

Montag, 18. Oktober 2010

Kartoffelauflauf 2 Varianten

Etwa für 2 Erwachsene und 1 Kind

4 große Kartoffeln
1 kleine Zucchini
1 kleine Stange Lauch
Salz Pfeffer
Thymian
Rosmarin
Majoran
100g Emmentaler gerieben
100g Putenschinken
2 El Mehl
750 ml Milch
1 El Butter
Muskat

2. Variante
Statt
Emmentaler und Schinken

300g Rinderhack
1 Feta Käse

Für beide Varianten

Butter in einem kleinen Topf schmelzen, darin das Mehl leicht an rösten, nach und nach die Milch aufgießen und gut verrühren. ( Eine Béchamel Soße herstellen)
Die Milch unter Ständigen rühren einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Mukat, Thymian, Majoran und Rosmarin kräftig Würzen. ( Die Kartoffeln saugen viel Salz und Gewürz auf)
Kartoffeln, Zucchini und den Lauch in sehr dünne Scheiben schneiden.
Eine Auflaufform herrichten.

Für Variante 1 mit Schinken und Käse:
Schinken klein schneiden.
Den Boden der Auflaufform mit Soße bedecken, und nacheinander Kartoffel, Zucchini, Lauch, Schinken, Käse und danach die Soße schön in die Form schichten die Vorletzte Schicht sollten Kartoffeln sein dann Käse und zum Schluss Soße.
Die Auflaufform sollte gut mit Soße voll sein, wenn diese nicht reicht entweder mit Sahne oder Milch noch etwas Nachfüllen.
Den Auflauf in den Ofen bei 180 C ca. 1 Stunde stellen.
Fertig!

Tipp: Man kann auch Schinken und Käse weg lassen!


Variante 2

In eine Auflaufform erst etwas Soße auf den Boden geben. Darauf die Kartoffeln dann die Zucchini und den Lauch verteilen anschließend kommt wieder die Soße. So oft hintereinander Schichten bis die Zutaten aufgebraucht sind. ( noch 1 cm Platz lassen in der Form für das Hackfleisch)
Die Letzte Schicht sollte die Soße sein, wenn sie nicht ausreicht, einfach mit Sahne oder Milch die Auflaufform noch auffüllen.
Das ganze bei 180 C für ca. 40 Minuten in den Ofen.
In der zwischenzeit das Hackfleisch in der Pfanne kräftig krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Wenn die 40 Minuten vorbei sind, auf den Auflauf das Hackfleisch gleichmäßig geben und den Feta darüber Krümeln.
Das ganze noch ca. 20 Minuten weiter Backen.
Fertig!

Guten Appetit!