Unsere Seite auf Google+ Rezepte für den Familientisch: Gefüllte Zucchini vegetarisch mit Reis und Feta Käse

Seiten

Freitag, 29. Oktober 2010

Gefüllte Zucchini vegetarisch mit Reis und Feta Käse

Ausreichend für 2 Erwachsene und 1 Kind

3 kleine Zucchini
1/2 Feta Käse
1/4 Stange Lauch
100g Reis Vielfalt* oder Normalen Reis
1 Zehe Knoblauch
1 Tl Curry Pulver
Salz
Pfeffer
75 ml Sahne

Die Zucchini der Länge nach teilen und in reichlich leicht gesalzenen Wasser kochen bis sie weich sind.
Den Reis ebenfalls in Salzwasser garen.
Anschließend den Lauch, Knoblauch und den Feta Käse in feine Würfel schneiden und alles in eine Schüssel geben.
Von den garen Zucchini das Kerngehäuse aushöhlen, kleinschneiden und ebenfalls zu dem Käse geben.
Nun noch den Reis, Curry, Salz, Pfeffer und die Sahne dazugeben und alles gut vermengen.
Die Zucchini in eine Auflaufform setzen und mit der Masse befüllen.
Alles zusammen bei 180C Umluft ca. 15 minuten überbacken.


* Reis Vielfalt ist ein Reis Getreide Produkt, das im Bio Laden erhältlich ist (wenigstens bei uns) Es besteht aus verschiedenen Reis sowie Getreide Sorten wie Gerste usw
Ich kann ihn nur empfehlen, er schmeckt lecker und körnig und ist eine willkommene Abwechslung.

Ich mache die Gefüllten Zucchini gerne zum Steak oder zu den Frikadellen.

Guten Appetit!